Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.

Also wart he begrabin von einir edilin iungvrouwin...

BE_1028_0000_00.tif
BE_1028_0000_00.tif
CC BY-NC-SA 4.0

Also wart he begrabin von einir edilin iungvrouwin.

 

   Sancti Ursicini . Der was bischof und bichter.

 

   Bildbeschreibung:

 

   1. Der heilige Theodor im Kerker.

 

   2. Die Verbrennung des heiligen Theodor.

 

 

 

   10. November

 

   F. iiij. Idus. Novembris.

 

   Sanctorum Tyburtij und Modesti und Florentie . Die wurdin gemartiret

   durch got.

 

   Zů Rome sancti Martini . Der was pabist siebinzich iar. Und was an deme

   concilio, da vůnf hundirt bischove warin. Und vortůmite den

   ungeloubigin Circum, Alexandrium, Sergium und Paulum. Also wart he an

   ein enlende gesant.

 

   Bildbeschreibung:

 

   1. Die Erschlagung der heiligen Tyburtius, Modestus und Florentia.

 

   2. Papst Martin in der Einöde. Die ihn rings umschließende Zinnenmauer

   symbolisiert sein Dasein in der Verbannung (vgl. Eustachius von

   Antiochien am 16. Juli, f. 54r, mittlerer Bildstreifen).

 

 

 

   11. November

 

 

   G. iij. Idus. Novembris.

 

   Sancti Martini . Der was ein groz bischof und vol des heiligin geistes.

   Und gotis gnadin also vol, daz he manigin siechin gesunt machite und

   dri totin erweckite. Und wie otmůtich he were und wie bescheidin, und

   wie barmherzig und wie milde an den almůsin, und wie heilig sin lebin

   were, daz were swerlich alliz zů sagine. Do he geseinet was e der

   toufe, do sach he einin armin durftigin. Deme gab he sin cleit halb.

   Also erschein im got des nachtis und sprach: „Martinus hat mich

   gecleidit mit diesime cleide, do he noch ungetouft was, sundir aleine

   geseinit“. Und in deme selbin halbin cleide schein he. An sime tode

   wart der engile stimme gehort.

 

   Und sancti Menne . Der was ein rittir und vorkos die werlt und quam in

   den walt.

Zitierhinweis:

Anmerkung:
Martyrologium: Also wart he begrabin von einir edilin iungvrouwin..., http://martyrologium.editionenportal.de/index.php?id=395&no_cache=1&tx_jomuseo_pi1009%5BjoDetailView%5D=marty_0177&tx_jomuseo_pi1009%5Bjopaginatepage%5D=1&tx_jomuseo_pi1009%5Bh%5D=1&tx_jomuseo_pi1009%5Baction%5D=detailobject&tx_jomuseo_pi1009%5Bcontroller%5D=Museo, 01.12.2021.

Metadaten:

Titel:
Also wart he begrabin von einir edilin iungvrouwin...
Alternative Titel:
Jenaer Martyrologium - 0177
Objekttyp:
Handschriften

weitere Metadaten:

Projektklassifikation:
Martyrologium
Seitenbereich:
0177
Besitzende Institution / Datengeber:
Friedrich-Schiller-Universität Jena/Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena
Übergeordnetes Objekt: