Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.

Darna in der bosin keysire Dyocletiani und Maximi...

BE_1028_0000_00.tif
BE_1028_0000_00.tif
CC BY-NC-SA 4.0

Darna in der bosin keysire Dyocletiani und Maximi

   zit also sie geborn warin, do quam he in daz volk und bekante mit

   vrielicher stimme, daz he kyrstin were. Do wart he deme herzogin

   gegebin zů pinigine. Also wart he gedenet und mit gebundin handin also

   lange mit gertin geslagin, biz daz blůt in der strazin vloz. Darna wart

   he abir gehangin und mit crowelin zů rizzin und gebrant zů den siten

   mit lampin und mit harlakin, die wurdin getrůgit und bůrninde kolin

   darin geschut. Und mit gebundinin hendin und vůzin getzogin durch die

   dorne. Und mit iserinin alin stechin. Und mit blien kůlin zů den orin

   und uf den hals geslagin. Und zů lestin enthoubit.

 

   Und sancti Verani , der was bischof.

 

   Und sancti Iohannis Elimonis , der was bischof.

 

   Und sanctorum Benedicti , Johannis , Mathei , Ysaaci , Chrispini . Die

   wurdin gemartiret durch got.

 

   Bildbeschreibung:

 

   1. Der heilige Martin von Tours erweckt einen Toten.

 

   2. Der heilige Mennas wird von einem Schergen geschlagen.

 

 

 

   12. November

 

   A. ij. Idus. Novembris.

 

   Zů Affrica sanctorum Archadij , Paschasij , Probi , Euticiani und

   Paulini , der was ein kint. Und diese wurdin alle enthoubit durch got.

   Und daz kint Paulinus wart mit knůttilin geslagin.

 

   Und sanctorum Humberti und Liaphinni , die warin bichtere.

 

   Und sancti Melami [=Melanii], der was bischof.

 

   Tzů Kolne sancti Kůniberti . Der was bischof und was von kinde an gotis

   dienste gezogin. Und wart deme kůnige von sinim vatir bracht zů

   dieninde in sinim palase. Also des nachtis zů einim mal, do der kůnig

   in sinim bette lag, do sach he an die stat, da daz kint lag. Und sach,

   wie die stat mit grozime liechte ervůllit was. Und alzůhant bekante he

   ettewaz grozis an deme kinde. Also wart daz kint bischof an der

Zitierhinweis:

Anmerkung:
Martyrologium: Darna in der bosin keysire Dyocletiani und Maximi..., http://martyrologium.editionenportal.de/index.php?id=395&no_cache=1&tx_jomuseo_pi1009%5BjoDetailView%5D=marty_0178&tx_jomuseo_pi1009%5Bjopaginatepage%5D=1&tx_jomuseo_pi1009%5Bh%5D=1&tx_jomuseo_pi1009%5Baction%5D=detailobject&tx_jomuseo_pi1009%5Bcontroller%5D=Museo, 01.12.2021.

Metadaten:

Titel:
Darna in der bosin keysire Dyocletiani und Maximi...
Alternative Titel:
Jenaer Martyrologium - 0178
Objekttyp:
Handschriften

weitere Metadaten:

Projektklassifikation:
Martyrologium
Seitenbereich:
0178
Besitzende Institution / Datengeber:
Friedrich-Schiller-Universität Jena/Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena
Übergeordnetes Objekt: